Die Vernissage zu „4 Räume-4 KünstlerInnen“ war nicht nur eine Vernissage, sondern auch ein Galerie-Konzert. Eingeladen war die Hamburger Band „Tramper“, die beinahe den ganzen Abend für das uns spielte. Tramper waren so überzeugend, dass wir die bald noch einmal zu einem Konzert einladen werden.

Die junge Musik passte hervorragend zu der jungen kunst von Maxim Brandt, Svetlana Grigorieva, Mascha Livanskaia und Sutin Zhang.

Hier haben wir ein paar Fotoimpressionen von einem außergwöhnlichen Abend zusammengestellt: