Saskia de Kleijn, Jahrgang 1981, zeigt in der zweiten Kunstausstellung bei Rund um Kunst Bilder aus ihrer Reihe Naturfragmente. Saskia de Klijn hat an der Muthesius Kunsthochschule ihr Studium der Freien Kunst im Jahr 2009 abgeschlossen und war während ihres Studiums Schülerin von Prof. Peter Nagel, Vertr. Prof.in Birgit Jensen, Prof. Ludger Gerdes und zuletzt auch Prof. Jürgen Partenheimer, bei dem sie ihr Diplom machte.
Saskia de Kleijn lebt und arbeitet in ihrem Atelier in Itzehoe und steht für eine Generation von jungen KünstlerInnen, die mit ihrer Kunst beeindrucken, weil ihre Leidenschaft darin Ausdruck findet.
Saskia de Kleijn Naturfragmente
Sie ist außerdem eine Künstlerin, die den Mut hat, nach ihrer Ausbildung in Schleswig-Holstein zu bleiben und so die Region in ihr Schaffen mit aufnimmt.
Bisherige Ausstellungen von Saskia de Kleijn waren : 2003 – 2009 „Einblick-Ausblick“, Jahresaustellungen der Muthesius Kunsthochschule (Kiel), 2005 Apura im Schloß, Rantzaubau, (Kiel), 2005 Aufwärmphase II, Knorrstraße (Kiel), 2006 Schau der tausend Bilder, Ostseehalle (Kiel), 2006 Sommeranfang mit Vögeln, Prinz Willy, (Kiel) 2007 Ateliertage (Kiel), 2008 Schau der tausend Bilder, Ostseehalle (Sparkassenarena) (Kiel), 2010 Kreisausstellung des Förderverein für Bildende Kunst Ostholstein
Schau der tausend Bilder, Sparkassenarena (Kiel).
Die Ausstellung wird am am 6. Mai um 18.30 Uhr eröffnet.
Am Saxophon wird die Vernissage begleitet durch Sonja Vollmer (von der Band Beatshock, Neumünster).
Die Ausstellung endet im Juni 2011 und ist nach der Vernissage zu den normalen Öffnungszeiten von Rund um Kunst und nach Vereinbarung zu besichtigen.
Saskia de Kleijn Naturfragmente