Wir haben noch etwas nachzureichen, nämlich die Fotoimpressionen der letzten Ausstellungseröffnung. Die Eröffnung war gut besucht und die Stimmung war wunderbar. Musikalisch wurden wir wieder von unseren Beinahe-Hausmusikern, dem Peter Goden-Knud Johannsen Duo, begleitet. Neben der Galeristin Katrin Göldner wurden die KünstlerInnen in jeweils kleinen Reden vorgestellt von Ute Pfeiffer (U. Charlotte Clemen) und Maike Brzakala (Klaus Malyska).

Das wird die letzte Ausstellung in den alten Räumen der Eidersteder Straße sein. Noch in diesem Jahr ändert sich der Standort von der Galerie Göldner / Rund um Kunst in Richtung Bordesholm Zentrum. Mehr können wir an dieser Stelle noch nicht verraten, doch es bleibt spannend!