Die Regale werden eingeräumt, die Arbeitstische aufgebaut, die Lampen sind montiert. Die Galerie Göldner präsentiert sich ab sofort in hellen und freundlichen Räumen und ist ein großes Stück zentraler geworden. Es sind nur noch 600 Meter bis zum Bahnhof, natürlich kostenlose Parkplätze für die Anreise mit dem Auto gibt es vor und hinter dem Haus und die Fußwege dreier Straßen führen zu dem neuen Kunstzentrum in Bordesholms starker Mitte.

Größere Kartenansicht